Messie-Hilfe-Telefon

Messie-Hilfe-Telefon unter
089-55 06 48 90 bundesweit erreichbar!

Beratungszeiten:
- Dienstag 9 bis 12 Uhr
- Donnerstag 15 bis 18 Uhr

Weitere Informationen

Externes Forum für Betroffene

SWOP Team - Gegenstände werden zu Geldspenden - Unterstütze uns

Gesetzliche Vertretung

Kann ein Mensch aufgrund geistiger und/oder körperlicher Einschränkungen sich nicht mehr selbst um seine Angelegenheiten kümmern, bestellt das Amtsgericht – sofern keine Vorsorgevollmacht vorliegt – auf seinen Antrag hin oder von Amtswegen einen gesetzlichen Betreuer. Damit soll den Betroffenen ermöglicht werden, trotz Krankheit und/oder Behinderung ein selbstständiges Leben im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu führen.

Eine Betreuerin unterhält sich mit ihrem älteren Schützling auf einer Parkbank.Die Aufgabenkreise einer Betreuung werden vom Amtsgericht festgelegt und ausschließlich für die Lebensbereiche erteilt, in denen eine gesetzliche Vertretung notwendig ist. So kümmern sich die Vereinsbetreuerinnen und -betreuer des H-TEAMs beispielsweise um Wohnungs-, Bank- und Behördenangelegenheiten, organisieren ambulante Dienste für die Versorgung zuhause oder sprechen mit dem Arzt die bestmögliche Behandlungsmaßnahme ab.

Die meisten der gesetzlichen Betreuungen werden von Ehrenamtlichen geführt. Um die ehrenamtlichen gesetzlichen Betreuerinnen und Betreuer in ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit zu unterstützen, hält der Betreuungsverein des
H-TEAMs ein umfangreiches Angebot bereit:

Darüber hinaus bieten wir Informationsveranstaltungen zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung sowie gesetzliche Betreuung an. Auch Bevollmächtigte werden von uns umfassend und kompetent beraten.

Aufgrund der zunehmenden Zahl von betreuungsbedürftigen Migranten sucht und qualifiziert das H-TEAM im Rahmen seines Migrationsprojektes Münchner Bürgerinnen und Bürger, die selbst einen Migrationshintergrund haben, für die Arbeit als gesetzliche Betreuerin/gesetzlicher Betreuer.

Unsere Leistungen und Angebote werden von der Stadt München unterstützt, sind kostenlos und beziehen sich auf die Stadtteile Milbertshofen, Am Hart, Harthof, Hasenbergl und Feldmoching.

Wir nehmen an regionalen Arbeitskreisen teil, arbeiten mit den Betreuungsstellen der Stadt München zusammen und pflegen persönlichen Kontakt zu sozialen Einrichtungen und Kirchengemeinden.

Interview mit Maria Beer:

Flashplayer zum Anhören    PDF-Download zum Lesen

Symbol für Acrobat-Reader Hier können Sie Acrobat Reader kostenlosen downloaden.

VERANSTALTUNGEN BETREUUNGSVEREIN – TERMINE 2013

Vortrag:
Selbstbestimmt die Zukunft gestalten und vorsorgen:
Vollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung jeweils
Donnerstag 24.01.2013, 18.30 Uhr
Donnerstag 21.03.2013, 18.30 Uhr
Donnerstag 20.06.2013, 18.30 Uhr
Donnerstag 24.10.2013, 18.30 Uhr

Ort: Alten- und Servicezentrum Milbertshofen
Vortrag:
Das Betreuungsrecht zum Reinschnuppern:
Einführung in die Aufgaben und Pflichten eines rechtlichen Betreuers jeweils
Donnerstag 21.02.2013, 18.30 Uhr
Donnerstag 18.04.2013, 18.30 Uhr
Donnerstag 25.07.2013, 18.30 Uhr
Donnerstag 28.11.2013, 18.30 Uhr

Ort: Alten- und Servicezentrum Milbertshofen
Schulung:
Rechtliche Betreuung als Ehrenamt.
Schulung für Betreuerinnen und Betreuer sowie Interessierte jeweils
Freitag 15.03.2013, 15.00 – 19.00 Uhr, Teil 1
Samstag 16.03.2013, 10.00 – 14.00 Uhr, Teil 2
Freitag 12.07.2013, 15.00 – 19.00 Uhr, Teil 1
Samstag 13.07.2013, 10.00 – 14.00 Uhr, Teil 2
Freitag 18.10.2013, 15.00 – 19.00 Uhr, Teil 1
Samstag 19.10.2013, 10.00 – 14.00 Uhr, Teil 2

Ort: H-TEAM e.V.

Termine zum Herunterladen

Kontakt:
H-TEAM e.V.
Tel.: 0 89 / 7 47 36 20
E-Mail: info@h-team-ev.de

PDF-Symbol Flyer Betreuungsverein